Catalog  >
AGoF :: Archiv zur Geschichte der Schweizer Frauenbewegung (Collection)  >
Archive von Organisationen (Recordgroup)  >
List

AGoF 106 :: Archiv Schweizerischer Verein Hauswirtschaftlicher Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter (SVHBL) (Fonds)

Identification
Reference CodeAGoF 106
TitleArchiv Schweizerischer Verein Hauswirtschaftlicher Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter (SVHBL)
Creation Date1932 – 2000
Provenance
Level of DescriptionFonds
Extent (linear metres)

4.3

Extent and medium of the unit of description

43 Schachteln

Context
Administrative / Biographical History

Der Schweizerische Verein diplomierter Hausbeamtinnen (SVDH) wurde 1930 gegründet. Den Anstoss für den Zusammenschluss gaben einige Hausbeamtinnen, welche sich als Aussteller für die erste Schweizerische Ausstellung für Frauenarbeit (SAFFA) 1928 in Bern angemeldet hatten. Der SVDH trat für die Interessen der Hausbeamtinnen gegenüber den Ausbildungsstätten, Behörden und den Verbänden von kollektiven Haushaltungen ein und strebte die Hebung des Berufsstandes an. Der Verein wurde 1985 in Schweizerischer Verein Hauswirtschaftlicher Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter (SVHBL) umbenannt. Die Basis des SVHBL bestand aus Orts- und Erfahrungsaustauschgruppen, die sich aber erst einige Jahre nach der Vereinsgründung bildeten. Die Gruppen waren insbesondere in der Förderung der Weiterbildung ihrer Mitglieder aktiv.

Der Verband wurde 1999 kurzzeitig in Kaderforum Hauswirtschaft und Gastronomie (KHG) umbenannt; seither heisst er Facility Management.

Der SVHBL gründete 1976 zusammen mit dem SV-Service, der Vereinigung Schweizerischer Krankenhäuser (VESKA), dem Institut Baldegg, der Frauenschule der Stadt Bern sowie der Haushaltungsschule Zürich die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Heranbildung von hauswirtschaftlichen Führungskräften (SAHF). Diese fördert die Zusammenarbeit des Berufsverbandes mit den Arbeitgeberverbänden und den Schulen für Hauswirtschaftliche Führungskräfte. Seit 1989 ist der SVHBL Mitglied der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für hauswirtschaftliche Bildungs- und Berufsfragen (ab 1997 Hauswirtschaft Schweiz).

Archival History

Verzeichungsdatum: August 2008.

Immediate Source of Acquisition or Transfer

Übergabe 2007 durch Facility Management, Nachlieferung 2008.

Content and Structure Area
Scope and content

Der Bestand umfasst Korrespondenz und Protokolle der Organe sowie Dokumente der Ortsgruppen und der Leiterinnenkonferenz. Besonders gut dokumentiert sind die Bestrebungen des SVHBL zur Verbesserung der Ausbildung der Hausbeamtinnen und die Kontakte zu den Schulen, der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Heranbildung von hauswirtschaftlichen Führungskräften (SAHF) und der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für hauswirtschaftliche Bildungs- und Berufsfragen (SAGHW).

Description Control
Permalinkhttps://gosteli.anton.ch/objects/26377

Content

 
Identifier Title Date Level of description Other information
Grundlagen 1955 – 1999 Class
Organe 1948 – 1998 Class
Verwaltung 1979 – 1998 Class
Organisation Aufbau 1976 – 1999 Class
Tätigkeit 1971 – 2000 Class
Beziehungen zu anderen Organisationen 1975 – 1999 Class
Zeitschriften 1932 – 1999 Class
Audiovisuelle Medien 1955 – 1957 Class
1 to 8 from 8 Entries