Catalog  >
Archiv zur Geschichte der Schweizer Frauenbewegung (Collection)  >
Archive von Organisationen (Recordgroup)  >
List

AGoF 186 :: Archiv Deutschschweizer Pfarrfrauenvereinigung (Fonds)

Identification
Reference Code

AGoF 186

TitleArchiv Deutschschweizer Pfarrfrauenvereinigung
Creation Date1927 – 2018
Provenance
Level of DescriptionFonds
Extent (linear metres)

0.8

Extent and medium of the unit of description

7 Schachteln (0.8 Lfm.)

Context
Administrative / Biographical History

Die Deutschschweizer Pfarrfrauenvereinigung organisiert Tagungen, an denen über aktuelle Tagesthemen und theologische Fragen referiert wird, aber auch praktische Hilfen für die Ausübung der Pfarrfrauentätigkeit gegeben werden. Die erste Pfarrfrauentagung fand 1928 statt. Gemäss Statuten bezweckt der Verein "die Stärkung des Zusammenhaltes unter den Ehefrauen, Partnerinnen, Witwen und geschiedenen Frauen von reformierten Pfarrern in der Schweiz. Weiterbildung, Erfahrungsaustausch, Seelsorge und die Möglichkeit, neu Kraft und Mut für den Alltag zu tanken sind weitere Ziele."

Immediate Source of Acquisition or Transfer

Unterlagen 1999 abgeliefert von: Ursula Angst-Vonwiller. Im Januar 2019 wurde der Bestand durch Irene Hügli, Co-Präsidentin, gesichtet und mit einer Nachlieferung ergänzt.

Content and Structure Area
Scope and content

Tagungsprogramme, Tagungsunterlagen und Tagungsberichte, Rundschreiben, Rundhefte, Korrespondenz, Sitzungsprotokolle der Teamsitzungen und der Geschäftssitzungen.

Description Control
Permalinkhttps://gosteli.anton.ch/objects/26850

Content

 
Identifier Title Date Level of description Other information
Vorstand, Geschäftssitzungen und Arbeitsgruppen 1930 – 2016 Class
Pfarrfrauentagungen 1927 – 2018 Class
1 to 2 from 2 Entries