Catalog  >
Archiv zur Geschichte der Schweizer Frauenbewegung (Collection)  >
Archive von Organisationen (Recordgroup)  >

AGoF 120 :: Archiv Club der Zürcher Berufs- und Geschäftsfrauen (Fonds)

Identification
Reference Code

AGoF 120

TitleArchiv Club der Zürcher Berufs- und Geschäftsfrauen
Creation Date1945 – 2019
Provenance
BPW Club Zürich

Rolle: Bestandsbildner

Level of DescriptionFonds
Extent (linear metres)

3.6

Extent and medium of the unit of description

36 Schachteln

Context
Administrative / Biographical History

Am 26. August 1930 erfolgte die Gründung des International Federation of Business and Professional Women (IFBPW) durch Lena Madesin Phillips in Genf. Der Club der Zürcher Berufs- und Geschäftsfrauen wurde 1945 auf Initiative von Dora Grob-Schmidt gegründet. Am 23. Februar 1948 fand die konstituierende Mitgliederversammlung statt. Die Gründung des Schweizerischen Verbandes der Berufs- und Geschäftsfrauen fand am 11. September 1947 durch die drei Clubs Zürich, Basel und Luzern in Zürich statt. Seit 1950 ist der Schweizerische Verband Mitglied der IFBPW.

Zweck des Vereins ist gemäss Statuten von 1948 "der freundschaftliche Zusammenschluss von Berufs- und Geschäftsfrauen, sowie die Förderung ihrer beruflichen Interessen."

Tätigkeiten: Organisation von Gesprächsrunden, Vorträgen, Workshops, Podiumsveranstaltungen und Modeschauen.

Name seit 1993: Business and Professional Women Club Zürich, zur Betonung der internationalen Ausrichtung des Clubs.

Namensbezeichnungen des Schweizer Dachverbands (bis 1993): Schweizerischer Verband der Berufs- und Geschäftsfrauen – Associazione Svizzera Donne Attive Professionalmente – Association Suisse des Femmes de Carrières Libérales et Commerciales – Swiss Federation of Business and Professional Women.

Archival History

Der erste Teil des Bestandes umfasste rund 16 Schachteln und wurde dem Archiv am 30. September 1999 übergeben und danach grob erschlossen. Der zweite Teil des Bestandes, rund 33 Ordner, wurde der Gosteli-Stiftung am 11.03.2016 übergeben. Die Bestände wurden zusammengefügt und im Mai 2016 neu erschlossen.

Am 04.08.2021 wurde der Gosteli-Stiftung 22 Ordner als Nachlieferung übergeben, diese wurde in den Bestand integriert (Abl. 2021-16).

Content and Structure Area
Scope and content

Protokolle Vorstand und Generalversammlung. Statuten, Mitgliederverzeichnisse, Aktivitätenprogramme und Referentinnenkarten. Protokolle Zentralvorstand und Delegiertenversammlung des Schweizer Dachverbandes. Protokolle und Texte verschiedener Arbeitskreise, Veranstaltungen, Broschüren, Zeitungsartikel, Publikationen, gesammelte Ausgaben "Courrier BPW Switzerland"

Conditions of Access and Use
Conditions Governing Access

Frei, unter Berücksichtigung der Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung.

Description Control
Permalinkhttps://gosteli.anton.ch/objects/18979

Content

 
Identifier Title Date Level of description Other information
Vereinsorgane 1945 – 2019 Class
Tätigkeiten 1945 – 2019 Class
Zusammenarbeit mit den Dachorganisationen 1947 – 2013 Class
Weitere Schweizer Clubs 1975 – 2009 Class
1 to 4 from 4 Entries