Catalog  >
AGoF :: Archiv zur Geschichte der Schweizer Frauenbewegung (Collection)  >
Archive von Organisationen (Recordgroup)  >
List

AGoF 238 :: Archiv Verband der Bieler Frauenvereine (Fonds)

Identification
Reference CodeAGoF 238
TitleArchiv Verband der Bieler Frauenvereine
Creation Date1930 – 2018
Provenance
1930 – 1996 / Verein zur Förderung der Fraueninteressen (Biel) (Rolle: Bestandsbildner)
1932 – 2002 / Verband Bieler Frauenvereine (Rolle: Bestandsbildner)
Level of DescriptionFonds
Extent (linear metres)

0.1

Extent and medium of the unit of description

1 Schachtel

Context
Administrative / Biographical History

Der Verband der Bieler Frauenvereine (Association des sociétés féminines de Bienne) entstand am 25. April 1932, als sich zehn der zwölf am sogenannten "Milchkrieg" in Biel beteiligten Frauenorganisationen zusammenschlossen. Beteiligt waren unter anderen der Hausfrauenverein Biel und Umgebung, der Verein zur Förderung der Fraueninteressen, die Sozialdemokratische Frauengruppe, der Lehrerinnenverein und der Verein der Freundinnen junger Mädchen. Die Frauen forderten vom Milchhändlerverband die Wiedereinführung von Hauslieferungen der Milch, welche während dem Ersten Weltkrieg eingestellt wurden. Da Verhandlungen erfolglos blieben, riefen die Frauen zum Boykott der Milchgeschäfte auf und gründeten ihre eigenen Milchgeschäfte (Central-Molkerei AG), welche Milch auch in Haushalte lieferte. In der Folge tobte ein Preiskampf zwischen diesen Geschäften und denen des Milchhändlerverbandes. Die Lehrerin Alice Boder-Lauper (1893–1978), übernahm eine tragende Rolle im Milchkrieg und verhandelte als Sprecherin der Frauen mit Händlern und Behörden. 1933 kam es zur Friedensschliessung und dem Ende des Milchkrieges.

Der Verband der Bieler Frauenvereine blieb bis 2002 bestehen und engagierte sich u.a. für das Frauenstimmrecht und betrieb ab 1981 eine Budgetberatungsstelle.

Immediate Source of Acquisition or Transfer

2017-02 (Pia Fehr)

Content and Structure Area
Scope and content

Statuten, Mitgliederverzeichnisse, Jahresberichte, Jahresrechnungen, Korrespondenz, Unterlagen zum Milchkrieg und Vorträge von Alice Boder. Enthält auch einen Protokollband des Vereins zur Förderung der Fraueninteressen Biel.

Allied Materials
Publication Note

Ziegler, Béatrice. Der Bieler “Milchkrieg” 1930/31 : Konsumentinnen organisieren sich. Zürich: Chronos, 1998 (Signatur: Gosteli Bro N 33)

Description Control
Permalink

Content

 
Identifier Title Date Level of description Other information
Verband Bieler Frauenvereine 1971 – 1995 Class
Verein zur Förderung der Fraueninteressen Biel 1939 – 1945 Class
Unterlagen zum Milchkrieg 1931 – 2018 Class
Unterlagen Alice Boder-Lauper 1930 – 1982 Class
1 to 4 from 4 Entries